Über Pamax AG

Team

t.messerli@pamax.ch

Thomas Messerli

Inhaber und Geschäftsführer

p.messerli@pamax.ch

Paul Messerli

Antriebstechnik und Sonderprojekte

a.centamore@pamax.ch

Angela Centamore

Administration und Buchhaltung / Prokuristin

m.weidmann@pamax.ch

Michael Weidmann

Serviceleiter Antriebstechnik und Steuerungsbau

s.cazzato@pamax.ch

Stefano Cazzato

Servicetechniker Antriebstechnik und Steuerungsbau

g.messerli@pamax.ch

Giannina Messerli
Marketing und Events

Geschichte

06/2019

Pamax AG trennt sich von den Förderpumpen und setzt voll auf die Kernkompetenz Tor- und Antriebstechnik

08/2017

Die Sparte Hydraulik und Fahrzeugbauteile wird auf Drängen von Christian Messerli an Paul Forrer AG verkauft. Er scheidet aus dem  Verwaltungsrat aus. Thomas Messerli übernimmt seine Anteile und aus Pamax Svetraco AG wird wieder Pamax AG.

10/2008

Der erste Event findet statt. Die Pamax Svetraco AG öffnet ihre Tore zwei Tage für die Kunden und Lieferanten.

06/2007

Fusion der beiden Firmen Pamax Automation AG und Svetraco AG zur Pamax Svetraco AG

05/2007

Die Büroräumlichkeiten werden umgebaut und vergrössert.

04/2006

Sohn Thomas Messerli kommt in den Verwaltungsrat und übernimmt die Sparte Antriebstechnik und erweitert diese mit Toranlagen.

10/2003

Übernahme der Firma Svetraco AG

03/1999

Dank Know-how im Steuerungsbau und in der Hydraulik bringt PAMAX den ersten hydraulisch gelenkten Sattelauflieger auf Schweizer Strassen.

11/1996

Namensänderung in PAMAX Automation AG. Sohn Christian Messerli kommt in den Verwaltungsrat. Gründungsmitglied Max Huber scheidet aus.

03/1991

Die erste Rahmenseilwinde, welche nach Bühnenbauvorschriften konstruierte wurde, wird geliefert. Diese ersetzt die bisherigen Handzüge mit Gegengewicht.

02/1988

Die Firma Nestle erhält die erste Seilwinde für Siloreinigung.

03/1987

Das Stockwerkeigentum an der neuen Winterthurerstrasse wird bezogen. Das Personal wächst auf neun Festangestellte.

07/1983

Zusammen mit Beno Früh werden neue Räumlichkeiten geplant.

01/1980

Weitere Mitarbeiter stossen zum Team.

09/1979

Seilwinden für Lasten bis 2'500 kg kommen im Bühnenbau zu Einsatz. Architrav, Portalbühnen, Deckensegel und eiserne Vorhänge werden mit PAMAX-Winden bewegt.

08/1979

Die ersten PAMAX-Torsteuerungen, verkabelt mit dem Antrieb, kommen als Neuheit auf den Markt. 

01/1978

Kleinkippanlagen werden mit selbstentwickelten Kippkugeln ergänzt. Dies ist ein Meilenstein im Kipperbau und vereinfacht die Konstruktion von Kippern.

10/1976

Obwohl Rezession angesagt ist, wird der erste Mitarbeiter eingestellt.

06/1976

Umzug an die Kriesbachstrasse 5, 8304 Wallisellen

12/1974

Ausbau des Betätigungsfeldes in Richtung Antriebstechnik durch die Übernahme der Vertretung der Firma Neukirchen. Antriebe für Tore und den Bühnenbau.

01/1974

Verkauf der ersten Kleinkippanlage an den Fahrzeugbau

03/1973

Gegründet durch Paul Messerli und Max Huber
Adresse PAMAX AG, Im Spitz 5, 8304 Wallisellen